0176 4020 3141
info@peterlueder.de

Wie würde Johnny Depp präsentieren?

Das Buch

Wie würde Johnny Depp präsentieren?

Im Leben übernehmen wir ständig Rollen. Und wie auf der Bühne füllen wir auch die eigene Rolle als Chefeinkäufer oder Teammitglied sehr individuell aus. Genauso ist es, wenn wir uns vor eine Gruppe stellen und etwas präsentieren.

Doch es ist im Leben wie auf der Bühne oder im Film: Manche Interpretation kommt gut an, manche weniger. Mit diesem Buch wird der Leser Schritt für Schritt herausfinden, wie er seinen individuellen Weg findet, um souverän und überzeugend aufzutreten. Er wird herausfinden, wie er den Inhalt dramaturgisch mitreißend aufbauen kann und welche Mittel ihm zur Verfügung stehen, um inhaltlich und persönlich Funken zu schlagen. Viele konkrete Anregungen aus der Schauspielerei sowie aus der Film- und Theaterpraxis helfen, die riesige Chance, die darin liegt, auf eine Bühne zu treten und zu reden und zu präsentieren, für sich gewinnbringend zu nutzen.

Aus dem Inhalt:

Gert Voss: »Ich war sehr schüchtern.« – Wie Sie Redeangst und Rot- werden überwinden

Johnny Depp: »… sonst ist alles Lüge« – Die Arbeit an der Rolle des Präsentierenden

Elizabeth McGovern: »Das absolute Selbstbewusstsein, immer auf den Füßen zu landen.« – Fragenkatalog für mehr Selbst-Bewusstsein bei Ihrer Arbeit an der Rolle des Präsentierenden

Al Pacino: »Der Autor ist alles.« – Dramaturgie ist die Grundlage für einen spannenden Vortrag

Leseprobe

 

„Al Pacino, Johnny Depp, Keanu Reeves und viele andere Stars kommen in diesem Buch vor. Sie liefern die Beispiele und Anknüpfungspunkte, um bestimmte Techniken zu lernen.“ (Hamburger Abendblatt)

“ Viele anschauliche Beispiele aus dem Arbeitsalltag bei Film und Theater. Der Autor war früher selbst Schauspieler und liefert zahlreiche witzige Anekdoten.“ (Freundin)