0176 4020 3141
info@peterlueder.de

Ausbildung zum Redner und Speaker


AUSBILDUNG ZUM VORTRAGSREDNER / KEYNOTE SPEAKER

Peter Lüder bringt dich auf den Weg zum professionellen Speaker. Er entwickelt mit dir deine Einzigartigkeit als Speaker*in und macht dich reif für die Bühne. Seine langjährige Erfahrung als Regisseur und Schauspieler an verschiedenen Bühnen Deutschlands kommt dir zugute, wenn es darum geht, deinen Auftritt vor großem Publikum perfekt auf den Punkt zu inszenieren. Der Beruf des professionellen Vortragsredners / Keynote Speakers eröffnet große Möglichkeiten. Trainer, Coaches, Berater, Experten und Führungskräfte entschließen sich, ihr Wissen in Vorträgen begeisternd, mitreißend und in der nötigen Tiefe weiterzugeben. Für mitreißendes Infotainment zahlen Veranstalter hohe Honorare. Doch es reicht nicht, „nur“ Experte zu sein. Man muss die Bühne, auf der man steht, auch verstehen, erproben und beherrschen.

BÜHNE – PERFORMANCE – DRAMATURGIE

Um angehenden Redner*innen den Weg auf die Bühne zu ebnen, hat Peter Lüder, diese Ausbildung aus dem Geist des Theaters entwickelt. Du lernst über drei Wochenenden und eine Abschlussveranstaltung von gestandenen Theaterleuten das Handwerk des Schauspielers und Regisseurs kennen und anwenden, bewegst dich frei auf der Bühne und entwickelst einen Vortrag mit professioneller Dramaturgie. Der Abschluss ist deine Premiere: Du trittst mit dem fertig ausgearbeitet Vortrag als Speaker vor dein Publikum.

Keynote und Vortrag

Auch im Berufsleben stehst du täglich „auf der Bühne“. Vorträge und Präsentationen sind ein entscheidendes Mittel für die Verbreitung deiner Gedanken und Ideen und für Akquise. Mit der „Ausbildung zum Redner und Speaker“ gehst du den Weg zu deiner größten Wirksamkeit.

Nutzen, den du von der Ausbildung hast
  • Du lernst von Schauspielern eine starke, individuelle Bühnenpräsenz und eroberst die Bühne – locker und souverän.
  • Du findest deinen individuellen, unverwechselbaren Stil und wirst erkennbar.
  • Du hast einen professionellen 18-Minuten-Vortrag in der Hand, mit dem du sofort losziehen kannst und in dem du Tiefgang mit Unterhaltung verbindest.
  • Du nutzt deine Persönlichkeit (Erfahrung, Wissen, Gefühle, Stimme, Atem, Körper), um deinen Inhalt in einzigartiger Weise zu transportieren.
  • Die Abschlussveranstaltung bietet dir den professionellen Rahmen für deinen Vortrag. Lade Freunde, Kunden und potenzielle Auftraggeber ein.

 

Tritt auf die Bühne.

Hast du Fragen? Klick hier!


Teilnehmerstimmer zur Ausbildung zum Redner und Speaker

Hanna Hofmann, Mediatorin, Kanzlei für Nachlass- und Vermögensbetreuung


Markus Bräuning, Geschäftsführer Berufsbildungs Seminar e.V.

Marcel Weber, Extremspeaker, PLANTEX

Mark Geßner, Pilot

Andrea Hack, Coaching und Yoga



Termine & Kosten

Termine 2021 – I

Wochenende I

Freitag, den 22.01.2021 von 18 bis 22 Uhr
Samstag, den 23.01.2021 von 10 bis 18 Uhr
Sonntag, den 24.01.2021 von 10 bis 18 Uhr

Wochenende II

Freitag, den 26.02.2021 von 18 bis 22 Uhr
Samstag, den 27.02.2021 von 10 bis 18 Uhr
Sonntag, den 28.02.2021 von 10 bis 18 Uhr

Wochenende III

Freitag, den 12.03.2021 von 18 bis 22 Uhr
Samstag, den 13.03.2021 von 10 bis 18 Uhr
Sonntag, den 14.03.2021 von 10 bis 18 Uhr

Abschluss (Generalprobe und öffentlicher Auftritt)
am 27. März 2021

(Änderungen vorbehalten)

Kosten

5500,- Euro zzgl. Mwst 


Termine & Kosten

Termine 2021 – II

Wochenende I

Freitag, den 16.4.2021 von 18 bis 22 Uhr
Samstag, den 17.04.2021 von 10 bis 18 Uhr
Sonntag, den 18.04.2021 von 10 bis 18 Uhr

Wochenende II

Freitag, den 07.05.2021 von 18 bis 22 Uhr
Samstag, den 08.05.2021 von 10 bis 18 Uhr
Sonntag, den 09.05.2021 von 10 bis 18 Uhr

Wochenende III

Freitag, den 27.05.2021 von 18 bis 22 Uhr
Samstag, den 28.05.2021 von 10 bis 18 Uhr
Sonntag, den 29.05.2021 von 10 bis 18 Uhr

Abschluss (Generalprobe und öffentlicher Auftritt)
am 05. Juni 2021

(Änderungen vorbehalten)

Kosten

5500,- Euro zzgl. Mwst

 


Buche deinen Weg auf die Bühne

Zur Anmeldung 


Bleib informiert über Termine und Aktionen.

Unser Newsletter enthält Informationen zu unseren Seminar- und Coachingangeboten, zu Aktionen, Veranstaltungen und zu unserem Unternehmen. Hinweise zum Datenschutz, Widerruf, Protokollierung sowie der von der Einwilligung umfassten Erfolgsmessung, erhalten Sie in unter Datenschutz in unserer Datenschutzerklärung. Peter Lüder wird die Informationen, die Sie in diesem Formular angeben, dazu verwenden, mit Ihnen in Kontakt zu bleiben und Ihnen Updates und Marketing-Informationen zu übermitteln. Sie können Ihre Meinung jederzeit ändern, indem Sie auf den Abbestellungs-Link klicken, den Sie in der Fußzeile jeder E-Mail, die Sie von uns erhalten, finden können, oder indem Sie uns unter info@peterlueder.de kontaktieren. Wir werden Ihre Informationen mit Sorgfalt und Respekt behandeln. Weitere Informationen zu unseren Datenschutzpraktiken finden Sie auf unserer Website. Indem Sie unten klicken, erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Ihre Informationen in Übereinstimmung mit diesen Bedingungen verarbeiten dürfen.


 

Ablauf der Ausbildung zum Redner und Speaker

 
 
 
 
 
 
Wochenende I : Die Entwicklung des eigenen Vortrages
Ziele des 1. Wochenendes:
  • Du verstehst, was professionelle Dramaturgie ist und baust deinen Vortrag pointiert und klar auf.
  • Du legst mit Improvisationstheater, Schauspielerei und Körperarbeit die Grundlagen, deine Bühne zu erobern.

Die Inhalte des 1. Wochenendes im Einzelnen:

  • Reflexion und Überprüfung der eigene Wirkung.
  • Videofeedback.
  • Individuellen Selbstdarstellung und Körpersprache.
  • Deine Rolle als Vortragsredner / Speaker.
  • Improvisationstheater / Grundlagen der Schauspielerei
  • Schauspieltechniken
  • Atem, Stimme, Körper
  • Freiheit und Spontanität auf der Bühne
  • Dramaturgie für den eigenen Vortrag
  • Spannungsbogen
  • Auf den Punkt kommen
  • Kurzpräsentation (5 Minuten) des eigenen Redevorhabens
 
 
 
 
 
Wochenende II : Die Inszenierung des eigenen Vortrages
Ziele des 2. Wochenendes:
  • Du entwickelst deinen eigenen Vortragsstil und findest Mittel, um dein Thema emotional, verständlich und beeindruckend zu vermitteln.
  • Du arbeitest an deiner Bühnenpräsenz mit professioneller Atem- und Stimmführung.

Die Inhalte des 2. Wochenendes im Einzelnen:

  • Bühnenpräsenz
  • Schauspieltraining
  • Arbeitsprogramm Atem, Stimme, Körper
  • Person und Rolle ins Verhältnis bringen
  • Selbstbewusstsein
  • Rhetorik
  • Die Praxis des Storytellings
  • Das Publikum von Anfang an in Bann schlagen (Einleitung)
  • Inszenierung: Den eigenen Vortrag lebendig machen
  • Einsatz von Power Point
  • Visualisierung, Demonstration und Co.
  • Die Regie am eigenen Vortrag übernehmen (Einzel- und Gruppencoaching)
  • Aussagen klären und stärken
 
 
 
 
 
Wochenende III : Die Performance des eigenen Vortrages
Ziele des 3. Wochenendes:
  • Du performst deinen individuellen, ausgearbeiteten Vortrag und verbindest deine Persönlichkeit mit deinem Thema und deinem Inhalt zu einem wirkungsvollen Ganzen.
  • Du entwickelst Freiheit und Flexibilität für deinen Auftritt und eignest dir die Bühne an.

Die Inhalte des 3. Wochenendes im Einzelnen:

  • Atem- und Stimm-Arbeitsprogramm
  • Improtheater und Schauspieltraining
  • Struktur der einzelnen Vorträge optimieren
  • Check der Bühnentauglichkeit
  • Die Vorträge (jeweils 15 bis 20 Minuten) im geschützten Raum
  • Feedback
  • Weiterführende Anregungen
 
 
 
 
 
Öffentlicher Auftritt (10. Tag)
Ziel der Abschlussveranstaltung: Du hältst deinen fertigen Vortrag vor Publikum
  • Generalprobe am Auftrittsort
  • Öffentliche Veranstaltung: Jede*r Teilnehmer*in hält einen Vortrag von 15 – 20 Minuten

Wir arbeiten mit Speakeragenturen und einem Produzenten für Imagevideos und Trailer zusammen.


Teilnehmerstimmen zur Ausbildung zum Redner und Speaker bei Peter Lüder

 
Martin Müller-Diesing, Psychologe, Unternehmer, Coach


Andreas Schiemenz, Keynote Speaker und Philantrophie-Berater

  
Georg Dauth, GEDAM ManagementTools

  
Monika Kollewijn von Herz, MEMO Institut für Lernförderung

 
Katja Martinovic, Coach

 
Regina Ch. von Rolbicki, Inhaberin orange sales beratungs- und trainings GmbH

 
Meik Schwalm, Trainer, Coach und Opernsänger


Buchen Sie Ihren Weg auf die Bühne

Zur Anmeldung 


Ausbildung zum Vortragsredner / Keynote Speaker

Diese Ausbildung vermittelt dir den Kern, den du brauchst, um dich als Speaker*in durchzusetzen: Deinen Vortrag und deine überzeugende Bühnenperformance.

Dein Vortrag ist die Grundlage für deinen Erfolg. Du brauchst eine entwickelte Keynote, die stimmig ist, das Publikum mitreißt und die dich gut aussehen lässt.

Deine Souveränität und Leichtigkeit als Redner*in macht deine Bühnenpersönlichkeit aus. Von Schauspielern lernst du, wie du die Bühne beherrschst.

Seit 30 Jahren ist Peter Lüder Theaterregisseur. Er bringt Person und Inhalt auf der Bühne in eine stimmige Balance. Mit seiner Theatererfahrung hilft er dir, deinen Platz als Vortragsredner*in zu finden: Freiheit auf der Bühne (Schauspieler), eine effektvolle Inszenierung (Regie), klare Kernaussagen (Autor und Dramaturg), Ermutigung und Tipps im Umgang mit Angst und Lampenfieber (Vortrags- und Persönlichkeitscoach) und vieles mehr. 

Die Speakerausbildung ist ein begleiteter Prozess hin zur ersten eigenen Keynote. Von der Festigung deines Thema über die Entwicklung deines Vortrages bis hin zur Entfaltung deiner Persönlichkeit im Bühnentraining.

Wie im Theater gibt es viel Raum zum Ausprobieren und für Fehlversuche. So wächst die Sicherheit für die Bühne.

Über drei Wochenenden geht es zum Premierenabend. Die Stufen dort hin sind:

  • Festigung oder Festlegung des eigenen Themas
  • Klare Kernaussagen
  • Kraftvolle Dramaturgie
  • Regie des eigenen Vortrages (Mittel, Effekte, Humor, Visualisierung etc.)
  • Arbeit mit Schauspielern
  • Persönlichkeit und Emotionen
  • Feedback und Entwicklung der eigenen Wirkung
  • Umgang mit Aufregung und Lampenfieber

Am Ende stehst du in einer großen Veranstaltung auf der Bühne und lässt dich und deinen Vortrag wirken. Menschen kommen auf dich zu, möchten mehr von dir erfahren und mit dir arbeiten.

Verschenke diese Chance nicht. Bringe deine Botschaften zu deinen Zuhörern. Tritt in die Öffentlichkeit. Gib deiner Persönlichkeit Raum und Bühne.


Bleib informiert über Termine und Aktionen.

Unser Newsletter enthält Informationen zu unseren Seminar- und Coachingangeboten, zu Aktionen, Veranstaltungen und zu unserem Unternehmen. Hinweise zum Datenschutz, Widerruf, Protokollierung sowie der von der Einwilligung umfassten Erfolgsmessung, erhalten Sie in unter Datenschutz in unserer Datenschutzerklärung. Peter Lüder wird die Informationen, die Sie in diesem Formular angeben, dazu verwenden, mit Ihnen in Kontakt zu bleiben und Ihnen Updates und Marketing-Informationen zu übermitteln. Sie können Ihre Meinung jederzeit ändern, indem Sie auf den Abbestellungs-Link klicken, den Sie in der Fußzeile jeder E-Mail, die Sie von uns erhalten, finden können, oder indem Sie uns unter info@peterlueder.de kontaktieren. Wir werden Ihre Informationen mit Sorgfalt und Respekt behandeln. Weitere Informationen zu unseren Datenschutzpraktiken finden Sie auf unserer Website. Indem Sie unten klicken, erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Ihre Informationen in Übereinstimmung mit diesen Bedingungen verarbeiten dürfen.

Broschüre Ausbildung zum Redner / Speaker

mit detailliertem Ablauf

Download Broschüre Ausbildung

 

Abschlussabend der Speakerausbildung


Ich bringe dich auf die Bühne.


Zur Anmeldung

Buche hier deinen Weg auf die Bühne. Werde erkennbar. Reiß deine Zuhörer mit.

Zur Anmeldung 

Teilnehmerstimmen


Ralph Lange, Service Trainer


Detlef Artmann, Teamleader Vertrieb


Ilse Grabner, Motivationsexpertin und Keynote Speakerin


Kerstin Benedikt, Leiterin Personal


Ulrike Garstmann, Trainerin und Coach


Matthias Knossalla, Iron Man und Motivationsspeaker


Sabine Lueder, Selbstführungsexpertin


Elisabeth Hulm, Coach


Peter Lüder

Regisseur und Rhetoriktrainer

Regisseur an verschiedenen Stadt- und Staatstheatern in Deutschland. Vorher arbeitete er 10 Jahre lang als Schauspieler. Nach einer Trainerausbildung wurde er zum gefragten Rhetoriktrainer. Er ist Autor von „Wie würde Johnny Depp präsentieren? – Was Sie von Schauspielern für Ihren Vortrag lernen können“ und arbeitet als Speaker. Als Coach unterstützt er Führungskräfte bei Präsentationen und öffentliche Auftritten.


Christiane Höfler

Christiane Höfler neu zugeschnitten 2Schauspielerin und Sprechwissenschaftlerin

Nach Engagements an renomierten Theaterhäusern in Meiningen, Magdeburg und Cottbus, an denen sie viele Hauptrollen spielte (z.B. die Julia in „Romeo und Julia“ von W. Shakespeakre) absolvierte sie das Studium der Sprechwissenschaft. Sie ist Lehrbeauftragte an einer der führenden Schauspielschulen Deutschlands in Leipzig.

_


Martin Ciesielski

Martin Ciesielski

Improtheater

Martin Ciesielski steht seit 14 Jahren als Spieler im Improvisationstheater auf der Bühne, seit 2 Jahren auch  in eigenen Soloshows. Als Speaker im internatio-nalen Umfeld begeistert der studierte Kommunikations-wissenschaftler und Medienpsychologe seine Zuhörer mit den Themen Open Leadership und Angewandte Improvisation. Als Trainer arbeitet er mit den Methoden des Improvisationstheaters.


Stephan Schäfer

stephan schäfer zugeschnittenSchauspieler

Festengagiert am Berliner Ensemble, einem der bekanntesten Theater in Deutschland. Nach einer Schauspielausbildung an der „Ernst Busch“ Schauspielschule, die vielen als die beste im deutschsprachigen Raum gilt, war er in Tübingen und Heidelberg, bevor ihn sein Weg zurück nach Berlin führte. Er arbeitet auch erfolgreich als Schauspiellehrer.

 

_


Jessica Leuchte

Atem und Stimme

Jessica Leuchte studierte in Halle „Sprechwissenschaft und Phonetik“ mit der Spezialisierung auf Sprechkunst, Rhetorik und Phonetik, anschließend Theaterpädagogik an der Hochschule für Musik und Theater Rostock.
Seit 2015 arbeitet sie fest angestellt als Sprecherzieherin an der Hochschule für Schauspielkunst „Ernst Busch“ in der Abteilung Zeitgenössische Puppenspielkunst und freiberuflich an unterschiedlichen Institutionen als Stimm- und Sprechtrainerin.

www.jessica-leuchte.de


Meike Finck

Schauspielerin

Sie ist seit 2001 an deutschen Theatern beschäftigt (Staatstheater Stuttgart, Theater Magdeburg, Potsdam Hans Otto Theater) und hat in dieser Zeit über 100 Rollen gespielt, davon viele Hauptrollen ( z.B.Lena in „Leonce und Lena, Mirandolina in „Mirandolina“).
Als Moderatorin führt sie durch Shows und Galas.
Als Sprecherin arbeitet sie im Synchron, in Dokumentationen und Hörspielen.

Siegfried Effenberger

Improvisationstheater

Siegfried ist Schauspieler, Regisseur, Hörspielautor, Sprecher und Sänger mit eigener Band. Nach seiner Schauspielausbildung hatte er Bühnenengagements im ganzen deutschsprachigen Raum. Seit 2009 inszeniert er als Regisseur Stücke und Shows.
Er gibt regelmäßig Workshops in Improvisationstheater und zu anderen Themen.


src=“https://www.facebook.com/tr?id=370596546671531&ev=PageView
&noscript=1″/>